FuFaFe 2015

IMG_3557FuFaFe TV - wir waren live dabei!

 

Zum Bilder anschauen, einfach auf das Bild links klicken!

 

Freitag 20:30 Uhr: „Wetten, dass…?“ – die wirklich letzte Sendung

Passend zur Primetime sendete die FuFa das 15. FuFaFe. Mit einem gelungenen Auftakt duellierten die Ortsgruppen gegen die „FuFaFe-Stars“ auf der Couch. Die Ortsgruppen nahmen jede Aufgabe auf sich, fünf Zungenbrecher in fünf Sekunden, Wanderschuhe binden gegen die Delegierten, Schokolade erraten aber auch einen gordischen Knoten lösen. Nach einer spannenden Sendung genossen alle den Abend bei einem gemütlichen Lagerfeuer, einer actionreichen Nachtwanderung aber auch bei einer gemütlichen Runde Tee in der Teestube.

 

Wandern im RegenSamstag 10:00Uhr: um die FuFa zappen

Voller Elan starteten am frühen Morgen alle zur Wanderung um die Fuchsfarm. Mit einem spannenden Programm rund ums online sein, wollten alle einen schönen Wandertag erleben. Das Wetter spielte dabei aber leider nicht mit. Nach einem heftigen Regenguss mussten alle zur FuFa zurückkehren. Am frühen Mittag legten wir bei Sonnenschein auf der FuFa wieder los und kämpften um unsere online Punkte beim Tabaluga TV, FuFaFe Camp, Teleshopping oder auch beim Workout TV. Jede Ortsgruppe versuchte ihr Glück und zappte was nur ging (die Links zu den Videos findet ihr ganz unten).

 

Samstag 15:00Uhr: Workshop-Time

Beim Nachmittagprogramm wurde kräftig offline als auch online produziert. Während die einen Feuer machten ohne Feuerzeug produzierten die anderen eine Reality-Show. Eine Gruppe übte sich im Tanzen und führte die geniale Choreographie am Abend vor. Wer das passende Outfit für den Abend noch nicht gefunden hatte, konnte bei einem Workshop sein eigenes Leucht-Shirt entwerfen. Bei Sonnenschein und Kaffee tauschten sich die Jugendleiter im Jugendleiter Café aus.

Festakt 2

 

Samstag: 17:00Uhr: die Fuchsfarm wird 50 Jahre

Mit einer kleinen Feier wurde der Geburtstag der Fuchsfarm gefeiert. Nach vielen schönen Worten und einer kleinen Präsentation über das „Leben auf der FuFa“ konnten die Gäste die Fuchsfarm noch besichtigen. Für alle gab es zum krönenden Abschluss ein Festessen.

 

Samstag 20:15Uhr: Primetime Jugendmitgliederversammlung

Am Abend bei der Jugendmitgliederversammlung wurde das beste Werbevideo gekürt, zudem stellte sich der Jugendbeirat mit seinen Aufgaben vor. Aber was wäre eine Jugendmitgliederversammlung ohne die Delegierten? Nach einer kurzen Präsentation zur Arbeit der Delegierten ging es dann zur Wahl. Zehn Delegierte sollten gewählt werden. Auch in diesem Jahr ließen sich viele junge, interessierte Leute aufstellen. Der Abschluss des Abends bestand aus einer „Black & White“ Party. Das Highlight des Abends war in diesem Jahr der Crêpes Stand, bei dem sich große und klein mit einer süßen Nascherei versorgen konnten.

 

DSCF4282Sonntag 10:00Uhr: Magic Moments – Zauberer live on stage

Am Sonntagmorgen lies es der Zauberer auf der Bühne nochmal richtig Knallen. Die Jugendleiter versammelten sich parallel dazu zur Jugendvertreterversammlung. Dabei standen sehr interessante Themen auf dem Plan. Nach der gelungenen Putzaktion, verließen alle mit lachenden Gesichtern die Fuchsfarm.

Nach einem erfolgreichen FuFaFe kann man da nur sagen: Bis zur nächsten Primetime 2016!

 

 

 

Hier findet ihr alles was während dem FuFaFe über die QR-Codes auf dem Gelände verfügbar war! Infos zur Geschichte der FuFa, ein paar Spiele und Rezepte zum selbst nachkochen.

 

Und hier gibt es die vielen Videos:

Teleshopping:

Realityshow:

Sonstiges: